Segelcamp Ostsee

Trainingslager mal anders

Unsere Leistungs- und Regattatrainings richten sich an Segelsportler auf jedem Niveau, die unter strukturierter Anleitung weiter nach vorne kommen möchten. Im Umfeld unserer Trainingscamps bieten wir einzelnen Seglern, Trainingsgruppen, Vereinen und Verbänden die Möglichkeit sich mit viel Segelpraxis, theoretischen Einheiten, professionellen Trainern und Spaß auf dem Wasser weiterzuentwickeln.

Während der Trainingswochen stimmen wir unser Programm individuell auf jede Gruppe ab, um das bestmögliche Ergebnis für jeden zu erzielen. Trainingsinhalte wie Theorie, Strategie, Bootstuning, Sport, Trainingswettfahrten und weiteres werden abgestimmt behandelt.

Für Regattasegler vornehmlich der Klassen 29er, OpenBic, Opti, Hobie16 und 49er bieten wir explizite Trainingswochen für die jeweilige Bootsklasse in Zusammenarbeit mit den Klassenvereinigungen oder weiteren Partnern an. Die spezifischen Termine findet ihr hier ausgeschrieben. Grundsätzlich ist jede unserer Summer Camp Wochen für Regattasegler geeignet und bietet mit dem individuellen Konzept jedem Segler eine gute Trainingsstruktur.

Unser Hauptaugenmerk in diesen Wochen liegt auf dem Lernen mit Freude und Weiterentwickeln in einer Gemeinschaft. Abwechslung im und auf dem Wasser ist uns wichtig, so bieten wir den Kids genügend Möglichkeiten auch andere Bootsklassen zu testen und sich frei im Wassersport auszuprobieren. Ganz nach unserer Philosophie, dass ein guter Segler alles segeln kann, möchten wir im Summer Camp einen kleinen Beitrag am langfristigen Aufbau der seglerischen Fähigkeiten leisten.

Trainer

Das gesamte Trainerteam steht für langjährige Erfahrung im Leistungssegeln der verschiedenen Bootsklassen. Die vorwiegend top Regattasegler können mit entsprechenden Erfolgen und Trainerlizenzen genaue Notwendigkeiten der Trainingsinhalte feststellen und haben durch ihre eigenen Segelleistungen und ihre Erfahrungen als Trainer ein tiefgehendes Knowhow für alle Bereiche des Sports.

Unter der Anleitung des derzeitigen 49er-Kadernachwuchstrainers des Deutschen Segler Verbandes, Patrick Böhmer, bilden regelmäßige Teamtrainings die Basis für eine einheitlich professionelle und leistungsorientierte Ausbildung, bei der Sicherheit und Spaß auf dem Wasser für jeden Segler an oberster Priorität stehen.